Zum Schutz des Islandpferdes

Durch die isolierte Lage Islands gibt es auf der Insel nur wenige Virusinfektionen bei Tieren. Deshalb muss Reitkleidung vor Einreise nach Island desinfiziert werden oder neu sein. Die Mitnahme von Lederreitstiefeln, gebrauchten Reithandschuhen und nicht waschbaren Chaps ist nicht erlaubt. Bitte unterstützen Sie uns, unsere Tiere gesund zu halten, und informieren SIe sich über die offiziellen Richtlinien der isländischen Veterinärbehörde MAST: Protect Icelandic Animals