Kurze Ritte

Auf unseren kurzen Touren heißen wir Einzelpersonen, Familien und Gruppen aller Art willkommen, die das Islandpferd in seiner ursprünglichen Heimat erleben möchten. Während der Sommnermonate bieten wir Ein-, Zwei- und Drei-Stunden-Touren sowie Tagesritte an. Wenn im Winter die isländische Landschaft in Schnee gehüllt ist, satteln wir unsere Pferde nur noch für Ein- und Anderthalb-Stunden-Ritte. Welche Tour schlussendlich die geeigneteste für Sie ist, hängt primär davon ab, wie viel Zeit Sie mitbringen und in welcher körperlichen Verfassung Sie sich befinden. Wir sind gespannt, für welche Tour Sie sich entscheiden:

 

Reittour

Preis pro Person

1 Stunde 6.000 ISK
Nachtritt 14.500 ISK
1,5 Stunden 8.000 ISK
2 Stunden 10.000 ISK
3 Stunden 14.000 ISK
Tagesritt 18.000 ISK

 

Kinder unter 10 Jahren zahlen die Hälfte des Preises. Kinder zwischen 11-18 Jahren zahlen 1.000 ISK weniger.

Die Preise für die kurzen Ritte werden im Jahr 2020 leicht angehoben. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Vielleicht wundern Sie sich, dass wir kein automatisches Buchungsformular auf unserer Seite haben. Wir möchten gerne persönlich mit Ihnen Kontakt aufnehmen, Sie beraten und Ihnen die Auskünfte geben, welche Sie benötigen. Falls Ihnen die angegebenen Zeiten nicht zusagen sollten, kontaktieren Sie uns einfach - wir werden versuchen, die Touren und Zeiten Ihren individuellen Wünschen anzupassen!

Bitte geben Sie bei Ihrer Buchungsanfrage folgende Informationen mit an:

  • Wie viele Personen möchten an dem Ritt teilnehmen?
  • Sind unter ihnen Kinder und, wenn ja, in welchem Alter?
  • Welche Reitkenntnisse haben die teilnehmenden Personen (möglichst detailliert)?
  • Gibt es sonstige Besonderheiten zu beachten (z. B. besonders große/schwere Teilnehmer)?

Das Gewichtslimit für unsere Ein- und Zwei-Stunden-Ritte beträgt 110 kg, jenes für den Drei-Stunden- sowie den Tagesritt 100 kg.

Die Bezahlung erfolgt nach dem Ritt. Wir akzeptieren Kreditkarten.

Sollte Ihnen am Reittag etwas dazwischen kommen und Sie es nicht schaffen, am gebuchten Ritt teilzunehmen, dann wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns telefonisch Bescheid geben.

Bitte beachten Sie: Um das Islandpferd vor ansteckenden Krankheiten zu bewahren, sind Besucher des Landes angehalten, strikte Biosicherheitsmaßnahmen zu befolgen. Bitte informieren Sie sich auf unserer Seite: Zum Schutz des Islandpferdes